#15 Paul Mc Cartney 80




  • Happy Birthday …

    … lieber Paul Mc Cartney zu Deinem runden 80. Geburtstag!

    1973 schickte mich eine Plattenfirma nach London zum Wings-Konzert. Endlich werde ich einen der Beatles treffen … ein lang ersehnter Traum, denn alle anderen Musiklegenden dieser Zeit hatte ich ja bereitsvor der Linse … naja, beinah alle anderen … Doch wer war und ist dieser unglaubliche Typ Paul McCartney, der uns seit Jahren reihenweise mit der geilsten Musik &;berrascht, erfreut und verbl&xFC;fft …

    &;

    Yesterday…

    … im Norden von England, in der armen aber Fussball begeisterten Stadt Liverpool, wurde am 18.06.1942 Paul geboren …. Schon fr&xFC;h wurde er von der Musik begeistert durch seinen Vater, der st&;ndig und bei jeder Gelegenheit Lieder auf dem Klavier spielte und alle zum Mitsingen animierte. Mit 14 bekam Paul seine erste Gitarre. 1957 lernte er John Lennon kennen und sie spielten in der ersten Band Quarrymen&xA0;Rock n’Roll&xA0;Cover Songs. Ab 1960 trat die Band als THE BEATLES in Hamburg in diversen Clubs auf. Immer mehr eigene Songs begeisterten das Publikum. 1963 erreichte „Please Please me“ die erste Chart-Platzierung in England.&xA0;Und die Beatles-Hysterie nahm ihren unglaublichen Lauf.&xA0;

    &xA0;

    Senkrecht in den Pophimmel …

    Die Co-Komponisten Lennon/McCartney&xA0;und auch McCartney selbst gelten als die erfolgreichsten Songwriter in der Geschichte der&xA0;Popmusik. McCartneys St&xFC;ck&xA0;Yesterday&xA0;ist der meistgespielte Popsong aller Zeiten. Paul war die musikalisch treibende Kraft mit einem nimmer endenden Ideeninput. Der Produzent George Martin sorgte f&xFC;r das chartgerechte Arrangement nebst Produktion. Die Beatles waren jahrelang ununterbrochen auf Welttournee und beherrschten die Hitparaden weltweit … bis sie die Schnauze voll hatten und ab 1967 gar nicht mehr live auftraten. 1968 nach dem Tod ihres genialen Managers Brian Epstein begann die Band sich schleichend auf zu l&;sen. Paul McCartney verklagte sogar seine Mit-Beatles, als diese mit dem neuen dubiosen Manager Allen Klein einen „nicht akzeptablen“ Vertrag schlie&;en wollten.&xA0;

    &xA0;

    Paul verleiht Fl&xFC;gel …

    1969 heiratete Paul Linda Eastman und gr&xFC;ndete die Band WINGs, welche in den folgenden 10 Jahren internationale Charterfolge am laufenden Meter kreiierte und permanent durch die Welt tourte. Im Auftrag der Platten Firma war ich 1973 in London, und produzierte&xA0;&xA0;Livefotos, als Paul McCartney und seine Wings das Publikum fast zwei Stunden begeisterten. Standing Ovation, Konfetti-Regen und Zugaben ohne Ende. Die Beatles traten in der Regel nur mickrige 30 Minuten auf. Doch nicht h&xE4;lt ewig … zum Ende der Wings landeten sie den unglaublicher Charterfolg „Mull of Kintyre“ … bereits 1970 aufgenommen, aber erst 1977 ver&xF6;ffentlicht … der Song gilt als der meistverkaufte Chart-Breaker der Musikgeschichte bis heute … Apropos heute: Gerade ist Paul wieder auf gro&xDF;er US-Tourneee …&xA0;

    &xA0;

    Again: Happy Birthday lieber Paul & bleib fr&xF6;hlich und gesund.

    Aber bleib!

    &xA0;

    &xA0;Alle bisherigen Folgen … hier!&xA0;

    Newsletter&xA0;anmelden > hier&xA0;&xA0;

    Folge mir auch auf&xA0;Facebook

    Weiterlesen unter: https://www.marcellino-alive.rocks/2022/06/21/15-paul-mc-cartney-80/ auf Marcellino A-Live